, ,

Hauspost: Ausgabe 6 ist da

Ausgabe Nr. 6 unseres Mitgliedermagazins ist da. In dieser Ausgabe liegt der Schwerpunkt auf dem Thema „Garten und Natur“.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Sie haben Anmerkungen, Kritik, Hinweise oder Vorschläge für die nächste Ausgabe?

Schreiben Sie gern an: hauspost@bg-sachsenwald.de

 

Und falls Sie nochmal in den vorherigen Ausgaben unserer Mitgliederzeitung blättern wollen, werden Sie im Mieterbereich im Menü Formulare & Satzung fündig.

,

Dividendenausschüttung

In der 72. Mitgliederversammlung, die in diesem Jahr coronabedingt im Umlaufverfahren erfolgt ist, wurde die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 4% beschlossen.

Berechnungsgrundlage sind die per 1. Januar 2019 gezeichneten Genossenschaftsanteile.

Die Zahlung erfolgt am 7. Juli 2020.

Den Geschäftsbericht 2019 und auch die Berichte der Vorjahre finden Sie im Bereich Formulare & Satzung.

, ,

Protokoll zur 72. Mitgliederversammlung sowie Auswertung der Stimmen

Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde die diesjährige Mitgliederversammlung in schriftlicher Form durchgeführt.

Knapp 300 Mitglieder haben zu den notwendigen Beschlüssen abgestimmt (Stichtag: 23.06.2020).

Nachfolgend das entsprechende Protokoll sowie eine Zusammenstellung der Stimmenverteilung:

Protokoll zur 72. Mitgliederversammlung

Ergebnis der abgegebenen Stimmen – Beschlussfassungen

Geschäftsbericht 2019 (PDF)

, ,

Frage-/Antwort-Liste zur 72. Mitgliederversammlung

Gemäß der Ende Mai versandten Beschlussunterlagen hatten alle Mitglieder die Möglichkeit, bis zum 5. Juni 2020 Fragen zum Jahresabschluss 2019 einzureichen.

Da keine Fragen eingegangen sind, die sich konkret auf den Jahresabschluss beziehen, erübrigt sich die angedachte Frage-/Antwort-Liste.

Die Beschlussfassungen per Umlaufverfahren laufen unverändert bis zum Stichtag 23. Juni 2020 (spätester Eingang der Stimmzettel) weiter.

Geschäftsbericht 2019 (PDF)

,

Altersstruktur bei unseren Mitgliedern

Kürzlich erhielten wir eine interessante Anfrage eines Mitgliedes unserer Genossenschaft, wie alt denn unsere Mitglieder wären.

Aufgrund der Anfrage haben wir nun die Daten erhoben.

Grundlage für die folgenden Zahlen sind die wirksamen Mitgliedschaften per 30. April 2020 – insgesamt 1.175 Mitgliedschaften.

  • unter 20 Jahre: 0 Mitglieder (0 %)
  • 20-29 Jahre: 91 Mitglieder (7,74 %)
  • 30-39 Jahre: 155 Mitglieder (13,19 %)
  • 40-49 Jahre: 183 Mitglieder (15,57 %)
  • 50-59 Jahre: 243 Mitglieder (20,68 %)
  • ab 60 Jahre: 352 Mitglieder (29,96 %)
  • unbekannt: 151 Mitglieder (12,85 %)

Zwischenfazit:
Knapp 36,5 % unserer Mitglieder sind unter 50 Jahre alt.
Knapp 50,6 % unserer Mitglieder sind älter als 50 Jahre.
Die Kategorie „ab 60“ macht den größten Mitgliederanteil aus.

Bei der Kategorie „unbekannt“ handelt es sich überwiegend um Mitglieder mit zwei- oder dreistelligen Mitgliedsnummern, deren Beitritt vor vielen Jahrzehnten erfolgte. Prinzipiell kann also gesagt werden, dass diese ebenfalls älter als 50 Jahre sind.

Fazit:
Knapp 63,5 % unserer Mitglieder sind über 50 Jahre alt.

 

, ,

Bekanntmachung zur 72. Mitgliederversammlung

In diesen herausfordernden Zeiten haben wir uns entschlossen, die Mitgliederversammlung nicht in der gewohnten Form durchzuführen, um uns alle vor dem neuartigen Corona-Virus zu schützen.

Da leider keiner genau sagen kann, wie lange die Einschränkungen des Alltages noch gelten, halten wir eine schriftliche Beschlussfassung für geboten.

Die für den 23.06.2020 geplante Mitgliederversammlung entfällt ohne Ersatztermin.

Allen Mitgliedern werden jedoch ausführliche Unterlagen auf Papier zur Verfügung gestellt.

 

Beschlussfassung im Umlaufverfahren
1. Beschlussfassung über die Feststellung des Jahresabschlusses 2019
(geprüft durch den VNW – Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e. V.)
2. Beschlussfassung über den Ergebnisverwendungsvorschlag
a. Ausschüttung einer Dividende
b. Einstellung in Ergebnisrücklagen
3. Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes
4. Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates

 

Die Teilnahme an der Beschlussfassung ist nur Mitgliedern gestattet.

 

Der Geschäftsbericht 2019 ist auf unserer Internetseite unter www.bg-sachsenwald.de abrufbar.

Reinbek, 20. Mai 2020

Detlef Palm
(Vorsitzender des Aufsichtsrates)

Geschäftsbericht 2019 (PDF)

Bekanntmachung zur 72. Mitgliederversammlung (PDF)

, , ,

Kartenzahlung in der Geschäftsstelle

Bereits seit einiger Zeit bieten wir unseren Mietern und Mitgliedern die Möglichkeit, Genossenschaftsanteile und/oder Mieten bzw. sonstige Forderungen direkt bei uns in der Geschäftsstelle per Karte (Girocard, Kreditkarte) zu begleichen.

Vorteil: Bei kurzfristigen Anmietungen können die finanziellen Verpflichtungen schnell beglichen werden, ohne auf die Banklaufzeiten bei Überweisungen warten zu müssen.

Achtung: Barzahlungen sind ab sofort nicht mehr möglich.

, ,

Hauspost: Ausgabe 5 ist da

Ausgabe Nr. 5 unseres Mitgliedermagazins ist da. In dieser Ausgabe liegt der Schwerpunkt auf dem Thema „Handwerk“.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Sie haben Anmerkungen, Kritik, Hinweise oder Vorschläge für die nächste Ausgabe?

Schreiben Sie gern an: hauspost@bg-sachsenwald.de

 

Und falls Sie nochmal in den vorherigen Ausgaben unserer Mitgliederzeitung blättern wollen, werden Sie im Mieterbereich im Menü Formulare & Satzung fündig.

, ,

Unsere erste Gästewohnung ist fertig

Sie bekommen Besuch, Ihre Gäste finden jedoch keinen Platz in Ihrer Wohnung?

Sie wollen sich auf eine Arbeit/Klausur/Prüfung vorbereiten?

Sie brauchen mal eine Auszeit von der Familie?

Hotels sind Ihnen zu unpersönlich?

 

Wir hätten da etwas für Sie: Unsere erste Gästewohnung in Reinbek.

Für weitere Informationen, klicken Sie einfach auf das Bild.