,

Altersstruktur bei unseren Mitgliedern

Kürzlich erhielten wir eine interessante Anfrage eines Mitgliedes unserer Genossenschaft, wie alt denn unsere Mitglieder wären.

Aufgrund der Anfrage haben wir nun die Daten erhoben.

Grundlage für die folgenden Zahlen sind die wirksamen Mitgliedschaften per 30. April 2020 – insgesamt 1.175 Mitgliedschaften.

  • unter 20 Jahre: 0 Mitglieder (0 %)
  • 20-29 Jahre: 91 Mitglieder (7,74 %)
  • 30-39 Jahre: 155 Mitglieder (13,19 %)
  • 40-49 Jahre: 183 Mitglieder (15,57 %)
  • 50-59 Jahre: 243 Mitglieder (20,68 %)
  • ab 60 Jahre: 352 Mitglieder (29,96 %)
  • unbekannt: 151 Mitglieder (12,85 %)

Zwischenfazit:
Knapp 36,5 % unserer Mitglieder sind unter 50 Jahre alt.
Knapp 50,6 % unserer Mitglieder sind älter als 50 Jahre.
Die Kategorie „ab 60“ macht den größten Mitgliederanteil aus.

Bei der Kategorie „unbekannt“ handelt es sich überwiegend um Mitglieder mit zwei- oder dreistelligen Mitgliedsnummern, deren Beitritt vor vielen Jahrzehnten erfolgte. Prinzipiell kann also gesagt werden, dass diese ebenfalls älter als 50 Jahre sind.

Fazit:
Knapp 63,5 % unserer Mitglieder sind über 50 Jahre alt.

 

, ,

Erweiterter Telefonservice

Ich rufe bei Ihnen/Euch an und lande in einem Callcenter. Ist das so richtig?

Kurze Antwort:
Ja, das ist so korrekt.

Lange Antwort:
Wir möchten jederzeit für unsere Wohnungsnutzerinnen und -nutzer erreichbar sein. Während der Büro-Öffnungszeiten haben wir deshalb einen neuen Telefonservice eingeführt: Falls einmal alle Leitungen besetzt sein sollten oder die Mitarbeiter/-innen im Gespräch sind, wird der Anruf an ein Servicecenter weitergeleitet. Dieses gibt das Anliegen oder eine Rückrufbitte an uns weiter. So läuft kein Anruf ins Leere.

Mietinteressentenformular

Immer wieder erhalten wir von Wohnungssuchenden die Anfragen, ob man sich auf die Warteliste setzen lassen könne.

Da wir seit 2017 keine Warteliste mehr führen, geben wir keine Interessentenformulare mehr -ohne konkretes Wohnungsangebot- heraus.

D.h. für Wohnungssuchende:
Immer wieder bei den aktuellen Angeboten nachschauen, ob was Passendes dabei ist (-> Leistungen -> Wohnungsangebote). Erst dann benötigen wir konkrete Unterlagen.