, ,

Geänderter Geschäftsbetrieb

Liebe Kundinnen und Kunden, Mieterinnen und Mieter, liebe Mitglieder,

aufgrund der weiter anhaltenden Corona-Pandemie und zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir unseren Geschäftsbetrieb weiter angepasst.

Ab 30. März 2020 werden wir das Mitarbeiterteam in drei Einzelteams aufteilen:
Die Büroleute werden bis auf Weiteres in zwei Teams arbeiten, deren Mitglieder sich in den nächsten Wochen nicht mehr persönlich begegnen werden. Ist ein Team in unserer Geschäftsstelle im Dienst, werden sich die Mitglieder des zweiten Teams im Homeoffice befinden. Der Wechsel zwischen Bürodienst und Homeoffice erfolgt im Tagesrhythmus.

Nach wie vor gilt: Kein Kundenkontakt im Büro! Wir werden aber telefonisch bzw. per E-Mail erreichbar sein. Bitte haben Sie Verständnis, dass sich die Bearbeitung Ihres Anliegens verzögern kann.

Unser Technikteam wird autark weiterhin im Dienst sein; jedoch werden unsere Handwerker keinen unmittelbaren Kontakt mehr zu den beiden Büroteams haben. Die Einsätze in den Wohnungen werden auf das absolut Notwendigste reduziert.

Havarien werden selbstverständlich umgehend bearbeitet.
Auch werden Wohnungsabnahmen und -übergaben regulär stattfinden.

Was ist der Hintergedanke an den Einzelteams:
Niemand kann in die Zukunft schauen. Niemand weiß, ob bzw. wann er/sie sich infizieren wird. Wir wollen mit den Einzelteams unbedingt verhindern, dass der gesamte Geschäftsbetrieb durch den Kontakt zu einer infizierten Person zum Erliegen kommt. Durch die strikte Trennung wird im Fall der Fälle nur ein Teil der Belegschaft betroffen sein, da die restliche Belegschaft physisch nicht anwesend ist.

Natürlich hoffen wir, dass sich niemand mit dem Virus infizieren wird und wir alle gesund durch die Krise kommen.

Bleiben Sie gesund!