Kabelfernsehen (Analogabschaltung)

Sehr geehrte Mitglieder, Bewohnerinnen und Bewohner,

wie Sie bereits den Hausaushängen und der Presse entnehmen konnten, hat Vodafone Kabel Deutschland in der Nacht vom 21. auf 22. Januar 2019 die Analogabschaltung durchgeführt.

Alle, die bisher analog ferngesehen haben, schauen nun gewissermaßen „in die Röhre“.

Was im Satelliten- und Antennenbereich bereits erledigt ist, ist nun im Kabelfernsehen umgesetzt worden: Fernseh- und Radiosender können nun nur noch digital empfangen werden. Der Analogempfang ist Geschichte.

Antworten zu den meisten Fragen:

Ich habe überhaupt keinen Empfang mehr, was ist passiert?
Sie benötigen einen digitales Empfangsgerät nach der Norm DVB-C. Dies kann entweder über eine kleine Set-Top-Box ermöglicht werden oder durch die Anschaffung eines neuen Fernsehers. Die Berater in den Elektrofachmärkten bzw. bei Vodafone Kabel Deutschland unterstützen Sie bei der Auswahl der passenden Geräte.

Ich habe schon Digitalgeräte, finde allerdings einzelne Sender nicht mehr. Was ist zu tun?
Bitte führen Sie einen Sendersuchlauf durch. Einige Programme haben im Zuge der Analogabschaltung die Frequenzen gewechselt.

Können Sie mir generell helfen?
Leider können wir keinen Support leisten. Bitte wenden Sie sich direkt an Vodafone Kabel Deutschland. Die Kontaktdaten finden Sie auf den Hausaushängen, die Sie auch hier in PDF-Form finden.

Hausaushang_Einstellservice

Hausaushang_Vodafone